Endokrine Disruptoren: EU-Kommission sägt am Gesundheitsschutz und will gesundheitsschädliche Substanzen tolerieren!!!

19 Jun

Endokrine Disruptoren: EU-Kommission sägt am Gesundheitsschutz

viaEndokrine Disruptoren: EU-Kommission sägt am Gesundheitsschutz.

Biozid- und Pestizidverordnung der EU schreiben einen strengen, gefahrenbasierten Ansatz zum Schutz der VerbraucherInnen vor EDC vor. Diesen will die Kommission abschwächen und durch einen risikobasierten Ansatz ersetzen. Während der gefahrenbasierte Ansatz gesundheitsgefährdende Pestizide komplett verbietet, legt der risikobasierte Ansatz Grenzwerte für Konzentrationsmengen fest, in denen gesundheitsschädliche Substanzen für den Menschen tolerierbar sind

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: